Aus dem Schulleben

Juli 2023

Nach langjähriger Pause konnte endlich wieder unser Kinderfest unter dem diesjährigen Motto „Unterwasserwelt“ auf dem Gelände der Lütte School stattfinden. Bei bestem Wetter traf sich die gesamte Schulfamilie und lauschte zu Beginn des Festes dem Musikprojekt der 1. Klasse und anschließend dem Eröffnungslied der gesamten Schule und der Mitarbeitenden aus Schule und Hort unter Anleitung von Merle Fuhr. Danach wurde fleißig an den wundervoll gestalteten und liebevoll inszenierten Ständen der einzelnen Klassen gespielt und zwischendurch Pause bei einem Slushice, einer Grillwurst oder einem Stück Kuchen mit einer Tasse Kaffee gemacht. Wir bedanken uns für die großartige Hilfe und Unterstützung der gesamten Elternschaft und des Schulvereins sowie der tollen Organisation seitens der Schule und des Horts. Alle Beteiligten und Anwesenden hatten viel Freude bei unserem Kinderfest.

Mai 2023

Bildquelle: https://hu-laeuft.de/hu-laeuft-2023-grundschul-lauf0-fotos/

Laufpokal erfolgreich verteidigt

Wie auch schon in den vergangenen Jahren zeigten sich unsere Schüler/innen von ihrer sportlichen Seite und nahmen zahlreich an HU-läuft teil. Neben dem Pokal für die größte teilnehmende Schule durfte auch die Fledermausklasse wieder den Pokal für die größte teilnehmende Klasse entgegen nehmen. Besonders hervorheben möchten wir die Leistungen von Antonia aus der Klasse 3b. Sie ist unsere schnellste Läuferin und hat in der Gesamtwertung den 5. Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

April 2023

Seit dem 01.04.2023 ist Frau Schönebein offiziell die neue Schulleiterin der Grundschule Lütte School. Ihre Crew hat ihr symbolisch dazu die Mütze des „Captain“ aufgesetzt und ihr Vertrauen erklärt, gemeinsam zu neuen Ufern aufzubrechen, die ruhige See zu genießen und aufkommenden Stürmen zu trotzen.

Dezember 2022

Theater in der LS „Der Fischer und seine Frau“

Manntje, Manntje, Timpe Te, Buttje, Buttje in der See, myne Fru de Ilsebill will nich so, as ik wol will. (Philipp Otto Runge)

Wie auch schon im letzten Winter war das Theater am Tremser Teich zu Gast in unserer Schule. In dem spannenden und lehrreichen Märchen „Der Fischer und seine Frau“ erlebten die Kinder wie große Wünsche immer größer wurden und die Erfüllung doch nie so recht zufrieden stellte. Sobald ein Wunsch erfüllt war kam ein neuer, größerer Wunsch hinzu. Doch als am Ende ein Wusch zu absurd wurde, brach alles in sich zusammen. 
Besitz und Macht bringen nicht automatisch Glück mit sich. Oft merkt man erst hinterher wie gut es doch eigentlich war. Daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen und mit dem zufrieden sein, was wir haben.
Wir wünschen unseren Schülern und ihren Familien eine spannende Weihnachtszeit und wünsche frohe und besinnliche Weihnachten.

Unsere Gewinner der Matheolympiade

Wir gratulieren den Teilnehmern der 2. Runde der diesjährigen Matheolympiade. Besonders stolz sind wir über die tollen Plätze, die ihr erreicht habt (in Klasse 3 Platz 1 und 2, in Klasse 4 Platz 3). Herzlichen Glückwunsch!

Mai 2022

White Horse Theatre

Nachdem der Besuch des White Horse Theatre pandemiebedingt 2 Jahre nicht stattfinden konnte, war die Freude der Dritt- und Viertklässler am letzten Donnerstag umso größer, als sie ein echtes englisches Theaterstück in der Turnhalle anschauen und sogar verstehen konnten.
Die Geschichte „Spot the dog“ bereitete ihnen viel Freude und regte die Kinder zum mitsprechen und Fragen stellen ein. Of course in English!

Größte Schule bei HU-läuft

HU-läuft

 

April 2022

Zirkusprojekt


Im April gastierte der Zirkus Zaretti an unserer Schule. Alle unserer Schüler schlüpften in die Rolle der Akrobaten, Zauberer, Clowns, Ziegenbändiger und vieles mehr. Am Nachmittag überraschten Sie dann die Besucher mit einer spektakulären Show. Viele Kinder kannten den Zirkus schon von ihren großen Geschwistern und waren stolz auch einmal einen „Großen Auftritt“ zu haben. Und auch in den nächsten Jahren wollen wir gerne an diesem tollen Projekt festhalten, wenn es dann wieder heißt: Manege frei!