Häufige Fragen

Arbeitsgemeinschaften (AGs)

Es gibt an unserer Schule verschiedene ehrenamtlich geleitete Arbeitsgemeinschaften. Diese finden jedes Jahr in dem Zeitraum zwischen Herbst- und Osterferien mit wechselndem Angebot statt. Weitere AGs finden ganzjährig statt.

Ankommen und Abholen

Im Interesse der Selbständigkeit Ihrer Kinder bitten wir Sie, Ihre Kinder grundsätzlich nur bis zur Eingangstür zu bringen. Auch beim Abholen, warten Sie bitte vor dem Schulgebäude und holen es nicht direkt vor der Klassentür ab.

Wenn Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Schule fahren oder es abholen, parken Sie bitte ausschließlich auf dem Besucherparkplatz. Bitte beachten Sie die Halteverbotsschilder in der Abschiedskoppel. Bedenken Sie bitte, dass ein eigenständiger Schulweg der Selbständigkeit Ihres Kindes dient.

Adressänderungen

Teilen Sie uns bitte alle Änderungen (Adresse, Telefonnummer, Email usw.) umgehend mit, damit wir Sie, falls erforderlich, schnellstmöglich erreichen können.

Bewegliche Ferientage

Neben festen Terminen für die Ferientage gibt es in jedem Schuljahr einen oder mehrere bewegliche Ferientage, die von Jahr zu Jahr variieren. Zu Beginn des Schuljahres erhalten Sie die entsprechenden Termine.

Elternsprechtage

Zum Halbjahr finden Elternsprechtage statt, die in der 1. und 4. Klasse verpflichtend sind. Sie werden rechtzeitig hierzu eingeladen.

Eltern-Lehrer-Gespräche

Bitte nehmen Sie bei Problemen oder Unklarheiten frühzeitig Kontakt mit den Lehrkräften auf. Wenn eine Lehrkraft sprechen möchten, vereinbaren Sie mit ihr direkt, z.B. über den Grundschulplaner, einen Termin. Bitte nehmen Sie Abstand von sogenannten „Tür-und-Angel“-Gesprächen, da diese Gespräche erfahrungsgemäß nicht zielführend sind.

Fundsachen

Verloren gegangene oder vergessene Kleidungsstücke, Helme, Turnschuhe/-beutel usw. werden in den Kisten im Regal des Sanitätsraumes aufbewahrt. Dort können die Kinder oder Sie nach vermissten Gegenständen suchen. Wenn es sich um Uhren, Schlüssel oder Brillen handelt, wenden Sie sich bitte persönlich im Sekretariat.
Geben Sie Ihrem Kind möglichst kein Geld (außer, wenn etwas in der Schule bezahlt werden soll) und keine Wertsachen mit zur Schule.

Frühstück

Täglich gibt es im Klassenraum eine gemeinsame Frühstückszeit, Unser bestreben ist, die Kinder zu einem gesunden Frühstück anzuleiten. Bitte unterstützen Sie uns dabei!

Um Müll zu vermeiden, verpacken Sie das Frühstück bitte in wieder verwendbaren Brotdosen und nutzen Sie wiederverschließbare Trinkflaschen.

Fahrradfahren

Für das Fahrradfahren auf dem Schulweg gibt es von der Schulkonferen vom 15.07.2009 folgende Empfehlung:

Kinder sollten erst ab der dritten Klassenstufe mit dem Fahrrad zur Schule kommen und auch nur, wenn ihr Schulweg länger als 1 km ist. Unabhängig davon ist Ihr Kind auf dem Schulweg versichert.

Hort

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

Hort Abschiedskoppel

Krankheit

Bitte informieren Sie die Schule vor Unterrichtsbeginn telefonisch oder per Email, wenn Ihr Kind krank ist. Dadurch gilt es als entschuldigt. Bei längerer Krankheit müssen Sie es nach Genesung schriftlich entschuldigen (Formular hinten im Grundschulplaner).
Im Krankheitsfall sind Sie dafür verantwortlich, sich die Hausaufgaben und anderes Versäumtes über Klassenkameraden für Ihr Kind zu organisieren, damit Fehlendes (nach Möglichkeit) nachgearbeitet werden kann. In der Regel gibt es hierfür innerhalb der Klasse feste Hausaufgabenpartner.

Schnupfenplan-Grundschule-15.02.21

Erklärung zum Gesundheitszustand 16.2.21

Kooperationserzieherin

Die Kooperationserzieherin Frau Britt Hansen ist seit 2009 an unserer Schule tätig. Sie bildet die Schnittstelle zwischen den verschiedenen Kindertagesstätten und der Schule. Ziel der Zusammenarbeit ist ein erleichterter Übergang vom Kindergarten in die Schule.

Medikamentengabe

Schulbücher

Je nach Unterrichtsfach und Klassenstufe verwenden wir Verbrauchsmaterialien, die von Ihnen als Eltern angeschafft werden, oder Schulbücher, die von der Schule gestellt werden. Wir erwarten, dass Ihr Kind mit den von der Schule entliehenen Büchern sorgfältig umgeht! Beschädigte oder verlorene Bücher müssen von Ihnen ersetzt werden.

Wie sind die Unterrichtszeiten?

Stunde Unterrichtszeiten
Ankommen ab 7.45 Uhr
1. 8.00 – 8.45 Uhr
2.  8.50 – 9.35 Uhr
Pause (inkl. Frühstück)
3. 10.05 – 10.50 Uhr
4. 10.55 – 11.40 Uhr
Pause
5. 12.00– 12.45 Uhr
6. 12.50 – 13.35 Uhr

Alle Punkte finden Sie in unserer Übersicht zum Download als PDF:

Informationsheft Lütte School 2021_2022

 

Beileger Schulbroschüre